Vertreter/innen aus Schulen, Beratungseinrichtungen, von Polizei und Verwaltung  treffen sich einmal im Quartal und besprechen Dinge, welche Jugendliche in unserer Stadt bewegen. Themenschwerpunkte sind Bedrohungen durch Alkohol, Drogen und Gewalt sowie Gefahren aus dem Internet.
          

Kontakt: Ralf Macke, Stadtjugendpflege, Tel. 781307

Nächster Termin:  Do., 23.02.2017, 15:15 Uhr, 

Oberschule Ilmer Weg, Haidweg